Wie erkenne ich einen Xiaomi Fake?

Der Xiaomi Fake Ckeck

Dieser Artikel wird sich dem Thema Xiaomi Fake zuwenden. Jeder hat davon schon einmal gehört. Produkte die auf den ersten Blick echt zu sein scheinen, entpuppen sich im Nachhinein und meist wenn kein Umtausch mehr möglich ist, als billige Kopie. Doch man muss diesen Betrügereien nicht auf den Leim gehen, denn im Folgenden erkläre ich, wie man die Xiaomi Fakes schnell und einfach erkennen kann.

Auf diesem Bild erkennt man, dass die Äußerlichkeiten der Kopfhörer erst einmal recht ähnlich sind, doch bei genauerem Hinsehen wird deutlich wo genau der kleine aber feine Unterschied liegt. Das Logo beispielsweise ist nicht so sauber gestanzt wie bei der echten Variante, die Umrisse sind noch deutlich zu sehen, während bei dem Original keinerlei Spuren zu erkennen sind. Auch wirkt das gesamte Case etwas billiger in der Verarbeitung. Und der Preis spielt bei diesen Fälschungen natürlich auch eine Rolle, denn die nachgemachten Produkte sind zwar meist 30-40% billiger, aber können in der Qualität nie an die richtige Marke Xiaomi anknüpfen.

 

Wen man die Kopfhörer dann auspackt, kann man auch sehen, dass die von Xiaomi ein aufgedrucktes L und R aufweisen, dass zeigen soll für welches Ohr, der Hörer passend ist. Bei der Xiaomi Fake Variante gibt es kein Zeichen und das Loch zur Musikausgabe ist deutlich verkleinert.
Neben den eben bereits genannten Unterscheidungsmerkmalen gibt es auch Differenzen bei den Steckern, denn der echte Stecker, hat eine hellere Farbe und ist insgesamt dünner und gerader geformt.
Da es verschiedene Größen der Kopfhörer-Aufsätze gibt, spielt auch die Verpackung eine große Rolle. Während bei der richtigen Variante die Größen S, M und L aufgedruckt sind und die Gummieaufsätze auch anders nämlich viel runder geformt sind, gibt es bei der Nachmache wieder nur Zeichen.

imitation_of_Xiaomi_5

imitation_of_Xiaomi_2

imitation_of_Xiaomi_3

Aber nicht nur bei den Kopfhörern gibt es Qualitätsunterschiede sondern auch bei der Powerbank, wie einige Besteller schon festgestellt haben. Die richtigen Produkte weisen ein Label auf mit einem Echtheitszertifikat und einer Seriennummer zur Identifikation.
Das USB-Ladekabel ist Innen schwarz und hast kein MI-Logo. Der Xiaomi Fake ist weiss und trägt das kopiere Mi-Zeichen.
Auch die LEDs sind bei der echten Powerbank kleiner und der Micro-USB ist weiss. Während der Port im Original béige und beim Xiaomi Fake weiss ist.
Auf der Unterseite des Produktes wird auch erkennbar, wo sich beide Produkte unterscheiden. Bei Xiaomi ist der Aufdruck nur leicht grau und extrem scharf. Bei dem Billigprodukt ist sie dunkel und unscharf. Auch der Logoaufdruck ist hier wieder nicht identich, denn im Original ist er viel kleiner als beim Xiaomi Fake.
Wer noch einmal genau auf Nummer sicher gehen will, der kann beide Anschlüsse mit einem Micro-USB Kabel verbinden. Bei der echten Variante leuchten die LED´s nicht bei der gefälschten jedoch alle.

 

Wie man sehen kann, ist es sehr wichtig auf diese Unterschiede zu achten. Auch wenn der günstige Preis vielleicht verlockend ist, sollte man doch lieber in ein richtiges Produkt investieren, das eine sehr viel bessere Qualität und wahrscheinlich auch Lebensdauer aufweist.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.