IPTV- Eine Fernseh-Revolution und die Zukunft des Fernsehens

IPTV - Die Zukunft des Fernsehens

Es scheint als sei mit dem Internet ein komplett neues Zeitalter über uns herein gebrochen. Dieses Medium löst nach und nach alle anderen ab. Man chattet, telefoniert und jetzt sieht man auch noch fern darüber. Dies ist in anderen Ländern schon längere Zeit Gang und Gebe, aber nun endlich hat es dieser Trend auch zu uns nach Deutschland geschafft.

Möglich wird das ganze über Netzwerke und deren IP, daher heißt das Internet-Fernsehen auch abgekürzt IPTV. Man benötigt einfach nur noch einen sehr schnellen DSL oder VDSL -Anschluss mit mindestens 6 Mbits/s und braucht keine anderen störenden Geräte mehr. Drei der großen Telefongesellschaften in Deutschland Vodafonde, 1&1 und die Telekom bieten diese Art zu Fernsehen bereits an.

Das ist ein sehr fortschrittlicher Ansatz, weil er dem Nutzer das Leben sehr erleichtern kann, wenn er sich für diese Art Fernseh zu gucken entscheidet.

Diese Innovation bietet dem Zuschauer nämlich viele positive Neuerungen, denn neben der verbesserten Bildqualität, kann man auch den Film zeitversetzt ansehen. Das führt dazu, dass man auch einmal zwischendurch auf Toilette gehen kann, ohne den spannendsten Teil des Filmes zu verpassen.

Dank IPTV kann man die Sendungen auch einfach erst zu einem späteren Zeitpunkt ansehen. So kann man ganz individuell entscheiden, wann man seine Lieblingssendungen abrufen möchte und sich auch nach einem längeren Arbeitstag noch die Filme, die normal nur zur besten Sendezeit laufen, angucken kann.

Gut ist ebenfalls, dass man eine viel breitere Senderauswahl , ob normale Programme oder auch HD-Sender zur Verfügung hat, als bei dem normalen Kabelfernsehen. Dies merken vor Allem ausländische Menschen die hier in Deutschalnd leben , sich aber gerne das TV-Programm aus der Heimat angucken möchten. Aber natürlich auch für Menschen die einfach nur mal gucken möchten wie andere Länder ihr Programm gestalten, denn durch IPTV ist auch der Empfang ausländischer Sender gesichert.

Auch die ungeliebte Satellitenschüssel gehört dank IPTV der Vergangenheit an. Gerade Mieter dürfe das sehr freuen, da sich die Hausbesitzer diesbezüglich oft quer stellen und es gar nicht möglich ist auf diese Weise fernseh zu gucken.

Wie man sieht bringt IPTV Neuerungen mit sich, die das Fernsehgucken komplett verändern. Ob man sich dafür entscheidet liegt 'noch' bei einem Selbst.

Wer Interesse an solche Angebote hat, kann sich gerne bei uns im Shop unsere IPTV Boxen anschauen. Diese sind speziell für ausländische Bürger.

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.