50 Fragen und Antworten zum Xiaomi Mi Band 1, Mi Band 1s und Mi Band 2

Das Sammelsurium für alle Fragen zum Thema Xiaomi Mi Band 1 und 1s

In diesem Bereich finden Sie alle gängigen Fragen, die bereits durch unseren Support beantwortet wurden.

Sollten Sie noch weitere Fragen zum Xiaomi Mi Band 1 oder Mi Band 1S haben, zögern Sie nicht uns diese in den Kommentaren zu hinterlassen.

  1. Wo liegt der Unterschied zwischen dem Xiaomi Mi Band 1 und Mi Band 1s und dem Mi Band 2?

Das Band Mi Band 1 ist die alte Version von Xiaomi, während die neue Version das Mi Band 1s ist. Im Prinzip sind diese identisch, lediglich der Pulsmesser ist bei dem neuen Band vorhanden und kann so den Puls erfassen. Das Mi Band 2 hat zusätzlich zum Mi Band 1s noch ein Bildschirm und eine Uhr Funktion.

 

  1. Was bedeutet die Produktsicherheit "nur für den Hausgebrauch"?

Damit ist gemeint, dass das Band wasser- und staubdicht nach IP67 geschützt ist. Man kann damit also ohne Probleme unter die Dusche gehen und es normal zu Hause nutzen. Allerdings ist es nicht für Salzwasser oder das ständige untertauchen gedacht.

 

  1. Ist das Xiaomi Mi Band wasserdicht?

Ja, das Mi Band ist nach IP67 wasser- und staubdicht. Somit ist es bis zu 1 Meter und max. 30 Minuten wasserdicht.

 

  1. Was bedeutet IP67 bei dem Mi Band?

Die Bezeichnung ist die Schutzart (siehe auch Wikipedia) und symbolisiert folgende Bedeutung:

- [6] - Staubdicht - vollständiger Schutz gegen Berührung

- [7] - Schutz gegen zeitweiliges Untertauchen

 

  1. Ist der Adapter zum Laden des alten Xiaomi Mi Band auch mit dem neuen Kabel kompatibel?

Ja, das Xiaomi Mi Band 1S ist nahezu baugleich mit dem Mi Band 1, somit kann der alte Adapter auch mit dem neuen Band verwendet werden.

 

  1. Ich möchte das Xiaomi Mi Band zur Schlafaufzeichnung (Schlaftracking) verwenden. Wie zuverlässig ist diese Funktion?

Das Band ist in der Preisklasse sicherlich unschlagbar, aber kein wissenschaftliches Produkt. Es werden sowohl Tiefschlaf als auch Leichtschlaf erfasst. In der Wissenschaft gibt es 4 bis 5 unterschiedliche Schlafphasen dies kann das Band natürlich nicht erfassen, da ganz andere Geräte zum Einsatz kommen müssten. Als Richtwert dient die Aufzeichnung auf jeden Fall und ist hier zum Teil recht genau. So erkennt das Band z.B. wenn man im Bett noch am Laptop hockt (wird orange angezeigt) oder wirklich schläft. Auch im Test mit zwei Personen die zur gleichen Zeit wach wurden, waren die Daten nachvollziehbar zuverlässig.

 

  1. Wie funktioniert der Schlaf-Phasen-Wecker?

Der Schlaf-Phasen-Wecker versucht die Tiefe des Schlafs zu erfassen. Maximal eine halbe Stunde, bevor man endgültig aufstehen muss, prüft das Xiaomi Mi Band, ob der Benutzer in der Tiefschlafphase ist, sollte dieser sich darin befinden, lässt das Band denn Benutzer noch weiter schlafen. Ist der Benutzer in der Leichtschlafphase, wird das Band den Benutzer wecken um somit einfacher aufstehen zu können.

 

  1. Ich habe bei meiner Einschlafzeit oder Aufwachzeit einen Fehler gefunden. Kann ich dies korrigieren?

Ja dies ist möglich, allerdings nur am jeweiligen Tag. Klicken Sie dazu auf die Übersicht und klicken Sie auf den Stift bei der Uhrzeit, der Ihnen eine Einstellung ermöglicht.

 

  1. Misst das Band die Herzfrequenz durchgehend oder nur bei manueller Aktivierung?

Das Xiaomi Mi Band 1S misst denn Puls erst durch manuelle Aktivierung. Zusätzlich kann zum Schlafen eine Überprüfung des Pulses über die Nacht in regelmäßigen Abständen aktiviert werden, um die Schlafphasen besser zu erfassen.

 

  1. Ich habe ein Konto für das Xiaomi Mi Band angelegt erhalte aber keine E-Mail, was kann ich tun?

Es kann immer etwas dauern bis die Mail kommt. Bitte überprüfen Sie auch Ihren Spam Ordner. Sollte trotz Wiederholung die Mail nicht kommen, wählen Sie bitte die Handynummer als Registrierung aus.

 

  1. Ist ein USB Ladegerät dabei?

Es ist lediglich ein USB Ladeadapter dabei, der ein USB Netzstecker oder eine USB Schnittstelle benötigt.

 

  1. Hat das Band eine Vibrationsfunktion?

Ja das Band kann bei Nachrichten, bei Erreichen von Zielen, bei Weck Funktionen und bei Anrufen vibrieren.

 

  1. Funktioniert das Xiaomi Mi Band auch bei einem IPhone (6s plus)?

Das Mi Band funktioniert bei eingehenden Anrufen und vibriert dann. Nachrichten (SMS, iMessage, Emails) haben keine Vibrationsfunktion.

 

  1. Wie weit ist die Reichweite von dem Band zum Handy?

In der Regel liegt die Reichweite bei ca. 10 Meter.

 

  1. Mit welcher Android Version ist das Mi Band kompatibel?

Das Mi Band ist kompatibel ab Android 4.4 (des Weiteren ist Bluetooth 4.0 Voraussetzung). Das Entsperren-Feature funktioniert jedoch erst ab Android 5.0. Die dazugehörige App "Mi Fit" ist für Android umfangreicher als für IOS. iPhones werden ab 4s (>iOS 7.0) unterstützt.

 

  1. Mit welcher iOS Version ist das Mi Band kompatibel?

Das Mi Band ist kompatibel ab iPhones mit der iOS Version 7.0 oder ab iPhone 4s. Die dazugehörige App "Mi Fit" ist für iOS nicht so umfangreich wie bei Android.

 

  1. Kann das Xiaomi Mi Band auch ohne Handy genutzt werden?

Ja das Band kann komplett unabhängig betrieben werden, allerdings speichert das Band die Daten maximal für 10 Tage. Dann muss das Band eine Verbindung  mit einem Handy oder Tablett aufbauen um die Daten zu übertragen.

 

  1. Muss für das Xiaomi Mi Band immer Bluetooth eingeschaltet bleiben?

Nein, wie bereits in Punkt 15 beschrieben, kann das Band ohne eine Verbindung betrieben werden. Ist keine Bluetooth aktiviert, dann funktionieren natürlich Funktionen wie das Entsperren des Handys mit dem Band oder Vibration bei Wecker oder Anrufe nicht.

 

  1. Was ist der Umfang von dem Xiaomi Mi Band?

L: 36 mm, B: 14 mm, H: 9 mm

 

  1. Wie lange hält der Akku nach einer Ladung, bevor es wieder aufgeladen werden muss?

Das Xiaomi Mi Band 1 kann ca. 30-50 Tage ohne neue Aufladung aushalten. Das Xiaomi Mi Band 1s je nach Einstellung und Nutzung 10-30 Tage. Je seltener die Pulsmessung verwendet wird, desto länger hält der Akku.

 

  1. Ist die Vibration des Xiaomi Mi Band stark genug um einen zu wecken?

In der Regel ist die Vibration stark genug und weckt recht zuverlässig. Es ist aber immer abhängig von dem Empfinden. Wird man nicht wach, versucht das Band nach einigen Minuten wiederholt eine Vibration. Man kann auch weitere Wecker einstellen, sodass die Vibration mehrmals vorkommt.

 

  1. Was ist der Unterschied zwischen einem optimized Xiaomi Mi Band und Xiaomi Mi Band?

Das "normale" Xiaomi Mi Band wurde eingestellt und wird nicht mehr verkauft. Es war ein Band das verschiedene LED Farben beinhaltet hat. Aktuell werden nur noch optimized Xiaomi Mi Bänder verkauft. Diese besitzen nur eine weiße LED Farbe haben aber eine verbesserte Vibration Funktion und einen besseren Akku (auf Kosten der farbigen LEDs).

 

  1. Können zwei Xiaomi Mi Bänder auf einem Handy über eine App laufen?

Theoretisch ist dies möglich, allerdings leider etwas umständlich. Es müssen zwei Accounts angemeldet werden die dann immer in der App umgemeldet werden müssen. Außerdem muss das Band getrennt werden und das andere Band verbunden werden. Alternativ verwendet man zwei Apps bei Android.  Einmal die offizielle App "Mi Fit" und die App "Open Band".

 

  1. Muss man sich sorgen machen um "Funkwellen" die gerade beim Schlaf schädlich sein können?

Bluetooth wird in drei Klassen eingeteilt. Die Klasse 2-3 haben eine Reichweite von 5-30 Meter. Diese Strahlen sind für den Menschlichen Körper ungefährlich und ein Gesundheitsrisiko kann deshalb vernachlässigt werden. (hier weitere Infos)

 

  1. Wann ist das Xiaomi Mi Band vollständig geladen?

Das Xiaomi Mi Band hat drei LED Leuchten die beim Laden blinken. Je weiter der Ladeprozess abgeschlossen ist, desto weniger Leuchten blinken. Bei voller Ladung, leuchten alle drei LEDs durchgehend.

 

  1. Gibt es die App für das Xiaomi Mi Band auch auf deutsch?

Für Android findet man die offizielle App unter "Mi Fit" diese ist auf Deutsch. Für iOS ist diese leider momentan in Englisch, soll aber in naher Zukunft auch da auf Deutsch kommen.

 

  1. Kann ich die Daten von dem Xiaomi Mi Band auch mit Google Fit synchronisieren?

Ja es gibt eine Funktion die Daten über Google Fit zu synchronisieren. Die Daten können dann direkt auf Google Fit angesehen werden.

 

  1. Kann ich die Daten von dem Xiaomi Mi Band auch mit Apple Health synchronisieren?

Ja es gibt eine Funktion die Daten über Apple Health zu synchronisieren. Die Daten können dann direkt über die App angesehen werden.

 

  1. Ich habe Probleme bei der Installation der Android App für das Xiaomi Mi Band. Gibt es Alternative Apps?

Ja, man kann alternativ auf die Apk von Decuro installieren (diese findet man hier) oder das Open Band.

 

  1. Ich möchte meine Daten nicht in eine Cloud speichern, ebenfalls möchte ich mich nirgends registrieren. Was kann ich tun, wenn ich trotzdem das Band benutzen möchte?

Verwenden Sie bitte dafür die kostenlose Android App Open Band.

 

  1. Wenn ich mein Band verliere oder ein neues kaufe, kann ich die alten Werte weiterhin behalten?

Ja dies geht ohne Probleme sofern das Band über die offizielle Apps laufen. Diese speichern die Werte in einer Cloud, somit ist gewährleistet, das die Daten bei Verlust des Bandes oder beim Tausch die alten Daten immer noch abrufbar sind.

 

  1. Ich möchte das Xiaomi Mi Band mit einem Windows Phone verwenden. Gibt es hier eine App dafür?

Ja für Windows Phone gibt es zwei inoffizielle Apps. Das eine ist das "Bind Mi Band" (unsere Empfehlung) und das andere nennt sich "Mi Band Companion".

 

  1. Das Xiaomi Mi Band ist vollgeladen, lässt sich aber nicht mit dem Handy verbinden, was kann ich tun?

Schalten Sie Bluetooth ein und öffnen Sie die App. Dort suchen Sie bitte das Band und verbinden es anschließend.

 

  1. Kann das Xiaomi Mi Band meinen täglichen Kalorien Verbrauch errechnen?

Das Band errechnet die Daten anhand von den Aktivitäten, die das Band aufzeichnet. Allerdings sind dies keine genauen Werte sondern dienen mehr als Richtwerte.

 

  1. Wie viele Weckzeiten können bei dem Band programmiert werden?

In der App lassen sich maximal drei Weckzeiten einstellen. Sollte das Band merken das man nicht wach wird, versucht das Band aber noch mal den Versuch.

 

  1. Signalisiert das Xiaomi Mi Band, wenn man sein Tagesziel erreicht hat?

Ja es wird durch die Status LEDs angezeigt sowie durch Vibrationen.

 

  1. Wie kann ich die Weckfunktion morgens abstellen?

Schütteln Sie das Band wie bei der Registrierung durch Handbewegungen, um die Alarmfunktion zu deaktivieren.

 

  1. Wie oft vibriert das Xiaomi Mi Band morgens?

Dies kann in den Einstellungen ausgewählt werden, wie Hartnäckig das Band sein soll.

 

  1. Gibt es Erfahrungen bezüglich dem Herzfrequenzmesser vom Xiaomi Mi Band 1S? Wie zuverlässig ist dieser?

Das Band arbeitet mit einem Lichtsensor. Je nach Hautoberfläche reagiert dieser unterschiedlich.

 

  1. Wenn man sich kaum bewegt, z.B. im Kino, wird dies als Schlaf gewertet?

Nein, das wird nicht als Schlaf gezählt. In dem Xiaomi Mi Band sind sehr empfindliche Sensoren, die erkennen wann man wirklich im Schlaf ist und wann nicht. Bei eigener Nutzung wurde sogar erkannt, wann man mit seinem Laptop im Bett lag (dann wurde "bereit zu schlafen" angezeigt) und wann man wirklich geschlafen hat.

 

  1. Wie lange kann man auf die Daten zugreifen, wenn man das Xiaomi Mi Band nicht alle Tage mit dem Handy synchronisiert?

Laut Hersteller soll die Speicherung der Daten bis maximal 10 Tage möglich sein.

 

  1. Wird der Schlaf automatisch erkannt oder muss vor dem schlafen gehen der Schlaf irgendwie aktiviert werden?

Das Band erkennt automatisch, ob die Person schläft oder nicht. Es muss somit nichts manuell erfasst werden.

 

  1. Wird auch ein Mittagsschlaf erfasst?

Nein, leider bietet das Band diese Funktion nicht an. Es wird nur der Schlaf nachts erfasst und ausgewertet.

 

  1. Wie sieht es aus, wenn ich Nachtschicht habe und erst morgens schlafen gehe? Wird da der Schlaf aufgezeichnet?

Das Band erfasst nur die übliche Schlaf Rhythmen. Möchten Sie z.B. den Schlaf Tagsüber erfassen, müssen Sie dies nachträglich manuell korrigieren. Gehen Sie dafür auf die Tagesübersicht und klicken Sie auf den Stift und geben Sie die richtige Uhrzeit ein.

 

  1. Kann ich auch individuelle Weckeinstellungen tätigen oder weckt mich das Xiaomi Mi Band jeden Tag, auch am Wochenende?

Nein. Es gibt drei Weckzeiten die eingestellt werden können. Uhrzeit und Tag(e) variieren und können individuell angegeben werden. Zusätzlich gibt es die Funktion "early Bird". Diese prüft 30 Minuten bevor der Wecker eigentlich auslöst die Schlafphase und weckt gegebenenfalls früher, wenn man sich in der Halbschlafphase befindet.

 

  1. Wird man auch bei E-Mails oder SMS benachrichtigt? Oder bei anderen Apps?

Ja es besteht die Möglichkeit sich über Mitteilungen jegliche Art durch Vibration zu informieren. Dies muss unter Einstellungen separat ausgewählt werden.

 

  1. Ich habe mein Xiaomi Mi Band verlegt. Kann ich es mit der App irgendwie wieder finden?

Ja. In der App gibt es die Option "Band finden". Mit dieser Option wird ein Vibrationsalarm an das  Band gesendet. Durch die Vibration lässt sich das Band schneller finden.

 

  1. Läuft das Mi Band auch mit einem Galaxy S3 Mini und Android 4.1.2?

Am besten versucht man die App Mi Fit aus dem Playstore zu installieren. Wenn die App ohne Probleme installiert werden kann, dann sollte es kein Problem sein. Alternativ können Sie auch versuchen, die App aus folgendem Link zu installieren.

 

  1. Würde das Xiaomi Mi Band auch funktionieren, wenn man es in der Hose trägt?

Ja das Band zeichnet auch dann die Schritte auf, allerdings kann es sein das dadurch die Werte verfälscht oder ungenau werden. Das Band ist aber offiziell als Armband oder als Kette ausgelegt, somit ist die Abweichung wohl nicht so groß.

 

  1. Wie erfolgt die Erfassung der Schritte oder der Schlaf?

Das Xiaomi Mi Band hat sehr sensible Sensoren die minimale Bewegungen durch den Gyroskop (Bewegungen in x, y, z) und dem Beschleunigungssensor erfassen. Zudem wird beim Xiaomi Mi Band 1S noch die Pulsmessungen für die Genauigkeit des Schlafs zur Rate gezogen.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel